Freeride Tag Ankogel

Abfahrten bis zu 1.500 Hm. Genieße sonnige Südhänge und schattigen staubenden Pulver in hochalpinem Ambiente. Ein Geheimtipp!
Im Skigebiet Ankogel erwartet Dich ein hochalpiner Freeride Tag ganz nach Deinem Geschmack. Egal ob Du schattige Pulverhänge magst oder sonnige Flanken liebst. Ob Du lieber kürzere Varianten im Nahbereich der Pisten bevorzugst oder doch lieber abseits vom Pistentrubel Deine 1.500 Hm lange Abfahrt – eine der langen Abfahrten Österreichs – geniest; weite ideal geneigte Hänge bevorzugst oder doch manchmal den Thrill einer Steilabfahrt: Vieles ist hier möglich. Es kommt ganz auf Deine Lust, Dein Können und natürlich auch die Verhältnisse an. Aber eines kannst Du Dir sicher sein: Dein Berg- und Skiführer wird die besten Abfahrten für Dich finden! So richtig genießen wirst Du es allerdings, wenn Du schon gewisse Erfahrungen im 35 Grad steilen Tiefschneegelände hast: Der Ankogel ist kein absolutes Freeride Gebiet für Beginner. Wenn Du vorher Deine Offpiste-Skitechnik verbessern willst, kannst Du es hier tun. Solltest Du am Freetouring interessiert sein mit Aufstiegen zwischen 1 und 1,5 Stunden – das Gebiet bietet wirklich tolle Möglichkeiten dafür – dann bitten wir Dich um eine diesbezügliche Nachricht bei der Buchung. Hierfür solltest Du aufgrund des hochalpinen Geländes jedoch schon eine gewisse Erfahrung im Skitourengehen mitbringen.
Treffpunkt um 8:40 Uhr an der Talstation des Skigebietes Ankogel (gleich rechts der Kassa). Es ist auch sehr bequem möglich, mit der Bahn anzureisen (der Skibus startet vom Bahnhof Mallnitz um 8:17 Uhr, Fahrplan siehe hier). Wenn jemand ausschlafen oder wirklich die erste Gondel erwischen will (wir wissen: “no friends on powder days”): fragt einfach bzgl. einer anderen Uhrzeit an! Wir wählen die Freeride-Abfahrten ganz nach Eurem Können, Euren Wünschen und den aktuellen Verhältnissen individuell aus. Dies stellen wir gleich einmal auf kürzeren Runs im Nahbereich der Piste fest. Vorausgesetzt Lust, Laune und Verhältnisse passen, werden wir als Highlight nach einem 15-minütigen Fußaufstieg durch das großartige, schattige, jedoch teilweise anspruchsvolle Knallkar 1.500 Hm hinab ins Anlauftal Richting Bad Gastein schwingen und wieder mit der Bahn durch die Tauernschleuse ins nahegelegene Skigebiet zurückgondeln. Ende etwa 16:00 Uhr (zwischendurch stärken wir uns natürlich bei einer Mittagpause)      
Für den Freeride Tag Ankogel ist eine sichere Skitechnik für Geländeabfahrten bis zu 35 Grad steiler Hänge notwendig. Nach Wunsch und Verhältnissen können auch Abfahrten bis zu 40 Grad Steilheit (oder auch darüber) gewählt werden. Du solltest auch für die Standardabfahrten ausreichend Kondition für Geländefahrten von mindestens 30min pro Freerideabfahrt haben. Wenn Du deine Skitechnik verbessern oder deine Kondition u/o Fähigkeiten testen willst, check unser Freeride Training Programm.

Fixtag Freeride Ankogel jeden Dienstag:

99€ pP (Mindestteilnehmerzahl 3)

Individueller Termin:

1 Tag Freeride Freeride Ankogel beginnt bei85€ Führungsgebühr.

1 Person: 360€ // 2 Personen: 190€ pP // 3 Personen: 140€ pP // 4 Personen: 115€ pP // 5 Personen: 95€ pP // 6 Personen: 85€ pP

Skiausrüstung: für den Freeride Tag Ankogel empfehlen wir einen Allmountain Ski bis hin zu einem Fat Boy (>100mm Breite), je nach Verhältnissen. Freeride Ski können bei uns mit gebucht werden! Ski mit Aufstiegsfunktion sind für die Standard Route nicht notwendig. Bei Buchungseingang erhälst Du gleichzeitig mit der Buchungsbestätigung eine kurze Info über die Verhältnisse, damit Du den richtigen Ski auswählen kannst. Du kannst das ganze Equipment aber auch direkt bei uns ausleihen! Sicherheitsausrüstung: moderner Skihelm, modernes LVS-Gerät, Sonde und Schaufel müssen während der gesamten Tour mitgeführt werden. Ein Lawinenrucksack kann optional mitgenommen werden. Die LVS-Ausrüstung (exkl. Airbag) kannst Du gratis bei uns ausborgen!

Im Preis inkludiert sind:

  • Führung durch staatlich geprüften Berg- und Skiführer (inklusive aller Spesen des Bergführers)
  • LVS-Ausrüstung (LVS-Gerät, Sonde und Schaufel von der Firma Pieps)
  • Freeride-Ski von Dynastar (Cham 2.0 97) können gegen eine Gebühr von 20 € ausgeliehen werden.

Nicht inkludiert sind:

  • Skiticket
  • ggf. Transportkosten (Bahnticket Tauernschleuse)
  • Mittagessen

Falls Du Fragen zum Progamm hast, dann ruf uns einfach an oder schreib uns ein E-Mail mit dem folgenden Kontaktformular:

Your Name (required)

E-Mail-Adress

Subject

Your Message

[recaptcha]

By using this form you agree with the storage and handling of your data by this website.

Noch Fragen?

+43-677-61162620 oder per mail: info(at)freeride-hohetauern.at

“Freeriden am Ankogel ist nach wie vor eines der großen Geheimtipps: bei den Locals heiß geliebt, finden bis dato nur wenige Gäste den Weg zum Freeride Gebiet Ankogel. Was für uns einen großen Vorteil hat: während sich anderswo die Freerider gegenseitig den letzten unverspurten Hang neidig sind, können wir hier ganz entspannt unsere Turns ziehen. Dabei zählen die nordseitigen Abfahrten hinunter ins Anlauftal mit 1.500 Hm zu den großen Abfahrten in Österreich. Und das alles in traumhafter hochalpiner Umgebung im Angesicht des 3.254m hohen Ankogels.
Übrigens: das Gebiet eignet sich auch ganz hervorragend fürs Freetouring: mit einem Aufstieg von 1-1,5 Stunden Richtung Ankogel können eine Vielzahl weiterer Abfahrten bis zu 1.900 Hm erreicht werden. Und vielleicht auch der Gipfel des Ankogels. Bei Interesse einfach bei der Buchung Bescheid sagen!”